spesl Member » Daniel "Ginczek" Gelsok | Spieler des Monats April
spesl Member

Daniel "Ginczek" Gelsok | Spieler des Monats April
08.05.2018 - 15:06 von Matze


Dank einer starken Performance im April beim West Cup mit dem verdienten Sieg sicherte sich Daniel "Ginczek" Gelsok den Titel "Spieler des Monats".

Von 16 Stimmen hat er 69 % auf sich vereinen können.

Im nachfolgenden Interview befragten wir ihn zur aktuellen Saison u.v.m.:

Zitat
Daniel "Ginczek" Gelsok

Servus Daniel... Du bist jetzt schon zum 2. Mal hintereinander Spieler des Monats geworden. Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Admin Team. Das ist ja eine wahnsinns Rookie Saison, die Du bis jetzt spielst. Wie würdest Du Deinen Spielstil beschreiben und warum ist der so erfolgreich?
Erst einmal Dankeschön für die Glückwünsche, ich bin selber verwundert, wie gut die 1. Saison bei der spesl läuft. Ich bin ein Spieler, der sich in der Gemeinschaft wohlfühlen muss und dieses Gefühl gibt mir diese Plattform.
Ob das wirklich schlau ist, meine Spielweise/Erfolgsrezept hier zu verraten?! Also im Vergleich zu den Top Playern bei PES, wie z. B. M. Winkler, Sprengel oder Django, habe ich keinen richtigen Matchplan. Ich versuche jedes Spiel da zu sein und große Fehler zu vermeiden. Meine Offensive ist vergleichbar mit der Spielweise von T. Müller, ich versuche in die gefährliche Zone zu kommen. Und ob das dann durch eine Flanke, Tiki Taka oder einem tödlichen Pass funktioniert, ist abhängig von der Situation.

Wie findest Du das Spiel und in welchen Punkten sollte Konami nachbessern?
So jetzt ein paar Worte zu dem Spiel. Für mich persönlich ist der Online und Offline Modus nicht zu vergleichen, da es 2 verschiedene Spiele sind. Offline kann ich die Einstellung gerechter erstellen (Spieleremotionen) und bin nicht von der Con/Servern Konamis abhängig. Und genau da wäre eine Verbesserung von Seiten Konamis dringend nötig. Insgesamt macht mir das Spiel trotzdem Spaß und das ist das wichtigste für mich!

Das nächste Turnier findet in Deiner Nähe statt? Bist du froh, mal nicht hunderte km zu fahren?
Ach, die Fahrerei kenn ich von meinem Job zu gut und macht mir wenig aus. Aber ich bin trotzdem froh, dass das nächste Turnier bei einem neugewonnen Freund stattfindet und ich ohne Druck aufspielen kann.

Bei den Rankings bist Du auch oben dabei und könntest sogar bei beiden den Titel des Rankingsiegers ergattern. Hast Du Dir schon eine große Vitrine gekauft für die Sammlung in dieser Saison?
In unserer Vitrine steht nur ein Pokal und das ist der von meinem Sohn „bester Papa“. Alles andere regeln Bischi Ravioli und Matze Aioli. ;)

Zum Abschluß noch ein persönliches Wort von Dir.
Zum Schluß möchte ich noch einen großen Dank für den Support an Bischi, Matze, Ante und die komplette Südwest Gruppe aussprechen. Der Süden rockt dieses Jahr!!!

*dafür*



Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben